Namensgeber der Schule

Es gibt 1400 Grund- und Hauptschulen in Baden-Württemberg - aber nur eine Heinrich-König-Schule“, betonte Abteilungsdirektor Werner Leupolz vom Oberschulamt Freiburg am 05.06.1997 in seiner Festrede zur Namensgebung unserer Schule. Dabei war dies noch nicht einmal das einzig Besondere an diesem Geschehen, sondern die Tatsache, dass der Namensgeber selbst der Mittelpunkt des Geschehens war. Keine Handvoll Schulen erhielt nämlich in unserem Lande den Namen eines noch Lebenden.

Geistlicher Rat Pfarrer Heinrich König wirkte 57 Jahre als Priester in der Gemeinde Mühlenbach und als Lehrer an ihrer Schule.